Rosa Rechtsteiner-Methode (RRM)

Die Philosophie der Rosa-Rechtsteiner-Methode geht davon aus, dass alle unsere Erfahrungen im Leben Abbild und Spiegel unserer inneren Strukturen sind. In jeder Sippe gibt es Gesetzmäßigkeiten und Handlungsmuster, die sich von Generation zu Generation fortsetzen. 

Deshalb beeinflusst unsere Herkunftsfamilie unseren beruflichen oder schulischen Erfolg, unsere Gesundheit und unsere Position in der Gesellschaft mehr als wir uns vorstellen können und ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

nice.jpg
  • Rosa Rechtsteiner-Methode